Bienenmaennlein, Link Maennleinseite
Dransdorf

WALD UND WIESEN IMKEREI OLAF MÜLLER

Start
Aktuelles
Honigverkauf
Webcam
Bilderschau
Freude
Fragen
Infos
Gesundheit
Apitherapie
Kerzen
Kontakt
Bücher
Links

No Go Area - oder besser No Fly Area für Bienen in Dransdorf
Imkerei in der alten Stadtgärtnerei in Gefahr  >hier die Bilder<

  dazu auch ein >Link zum Artikel im Bonner General Anzeiger vom 24. 10. 2013<

Oktober 2013 - Der Honig aus dem Messdorfer Feld vom Bienenstand in der ehemaligen Stadtgärtnerei ist bei den Kunden sehr beliebt. Die vielfältige Wildflora gibt ihm ein reiches Aroma. Seit 1997 halte ich dort Bienen. Vorher hatte ein Kollege schon seit der Gründung der Stadtgärtnerei dort einen Bienenstand.
Jetzt ist die Bienenhaltung in Gefahr. Es häufen sich die Angriffe auf die Bienenvölker. Ende September wurden alle 14 Kästen umgestossen. Am Wochenende 19./20. Oktober sind wieder 5 Kästen zerlegt worden. Man stellt die Kästen wieder auf. Wenn aber die Königinnen in den Völkern verletzt wurden, gibt es für die Völker im Winter keine Rettung. Der Schaden kann über tausend Euro betragen. Und an einen geregelten Imkereibetrieb ist so nicht zu denken. Die Völker werden über Winter erst mal an sichere Stände gebracht. Im Frühjahr wird vielleicht ein neuer Start versucht. Unten Bilder dazu.
Auch die Gärten in der Umgebung werden von “Vandalen” heimgesucht. Die Stadt Bonn hat einen Fehler gemacht. Sie hat am neuen Verbindungsweg “An der schwarzen Brücke” eine Parkbank aufgestellt. Dort ist abends häufig der Teufel los, wie mir Anwohner berichten. Der Zaun gegenüber der Bank wurde eingerissen.
Von diesem Einfallstor aus gelangen die Täter zu dem Bienenstand, der grünen Spielstadt und den internationalen Gärten. Falls sie sachdienliche Beobachtungen melden können, bitten rufen sie an:
Olaf Müller -  0228 -  64 11 18 und mobil: 0171  - 49 16 409
Nachtrag: Ein Bienenstand mit so hoher Honigleistung - und gutem Geschmack - ist in der Gegend nicht noch mal zu finden. Stelle ich die gleiche Zahl Völker an die anderen Stände, werde ich ca. 3000 Euro weniger in der Kasse haben. Und die Honigfeinschmecker gucken in die Röhre.   Armes Bonn !

Letzte Meldung: Sonntag 20.10.2013 gab es eine Brandstiftung in vorderen Teil der Stadtgärtnerei bei der Biostation. Die brennenden Strohballen wurden schnell von der Feuerwehr gelöscht.

Update 14. März 2014:  Die Zäune hatte die Stadt im Herbst reparieren lassen. Bei der Parkbank an der Schwarzen Brücke ist der Zaun aber wieder aufgebrochen.

Die Bilder zum vergrößern anklicken. In der Bilderschau können sie dann blättern

INFOS
zum Nachlesen
für Imker
und andere
Honigfreunde

1 Okt. 2013 - alles liegt am Boden

1 Okt. 2013 umgestoßen aus Lust am umstoßen?

1 Okt. 20

22 Okt. 2013

22. Okt. 2013

Ursprung der Horrors?

Lageplan - Karte von openstreetmaps.org

So sollte es aussehen

Start | Aktuelles | Honigverkauf | Honigsorten | Bienenfreuden | Schwärme | FAQs Fragen | Gesundheit |Apitherapie | Kerzen | Bilderschau | Bücher | Infos KONTAKT/Impressum | LINKS

___